Italien – Gardasee und Verona


4 Tage / 310 km
Zeit : April, Mai, Juni, September, Oktober
Referenz : 09B076

Nördlich der abrupten Abhänge und südlich der sanften Ebenen folgen Festungen und mittelalterliche Schlösser aufeinander, Gärten bedeckt von Zitronenbäumen, Orangenbäumen, Palmen, Olivenbäumen, Zypressen und rosa Oleander : der Gardasee und sein sanftes Klima.

Reise

T1 Gardasee

Ankunft über Mailand in der Region des Gardasees. Abendessen. Übernachtung.

T2 Kreuzfahrt auf dem Gardasee / Riva del Garda (150 km)

Angenehme Bootsfahrt auf dem Gardasee. Fischmenü an Bord zum Mittagessen. Ankunft am frühen Nachmittag zur Besichtigung von Riva del Garda, die nördlichste Gemeinde des Sees. Weiterfahrt im Reisebus nach Limone sul Garda. Besichtigung des zitronenbedeckten Dorfes – die Zitronen sind jedoch nicht der Ursprung seines Namens ! Abendessen. Übernachtung.

T3 Sirmione / Bardolino / Verona (160 km)

Besichtigung von Sirmione, einer befestigten Halbinsel im Süden des Sees, von der Scaliger-Festung dominiert. Fahrt nach Bardolino. Kommentierter Besuch in einem Weingut. Spezialitäten zum Mittagessen mit Weinverkostung. Weiterfahrt nach Verona. Besichtigung der Stadt der unglücklichen Liebhaber mit dem Balkon von Juliet. Abendessen. Übernachtung.

T4 Rückfahrt

Frühstück.


Details der Leistungen

Vollpension ausser Getränke im 3* Hotel in der Region des Gardasees
Bootsfahrt (4 Stunden)
Besuch in einem Weingut mit Weinverkostung

Eventuelle Zuschläge

Einzelzimmer (3N): 60 €
Pro Mahlzeit : ¼ L Wein + ½ L Mineralwasser 3.50 €, Kaffee 1.50 €
Schloss Scaliger : 5.50 €
Lokalführer 1 Tag : 230 € /Gruppe



Angebot anfordern


Mit einem Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden
Ich möchte kontaktiert werden von :
TelefonEmail