Italien – Villen und Gärten rund um den Comer See


3 Tage / 80 km
Zeit : April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Referenz : 14B193

Prix : 1€

Seit der Antike inspiriert der Comer See Dichter, Künstler und Reisende mit seiner bezaubernden Kulisse. Elegante, prunkvolle private italienische Villen öffnen Ihnen die Tür zu ihren einzigartigen Gärten, in denen sich Azaleen, Kamelien und Hortensien mit dem smaragdgrünen Wasser des Comer Sees vereinen. SchwerpunkteKaffeepause in den Gärten der Villa CipressiPrivate Schiffpromenade auf dem Comer See   Unser Signum « Gärten » – Entdeckung von einzigartigen Gärten- Ein Garten-Workshop mit Themenauswahl – Führung eines Gartenspezialisten – Tipps von einem Fachmann

Reise

T1 Como und die Villa Carlotta (35km)

Mittagessen in Como. Fahrt nach Tremezzo. Besichtigung der Gärten der Villa Carlotta, die mit ihren 165 Rhododendronsorten und einer Orangerie über dem Lago Como emporragt. Abendessen. Übernachtung in der Gegend von Cadenabbia.

T2 Aussergewöhnliche Gärten und Villen (15km)

Rendez-vous mit einem botanischen Reiseführer. Abfahrt mit dem Schiff nach Bellagio. Durchgang durch den Park der Villa Serbelloni mit Panorama auf den Comersee bis zur Villa Melzi. Entdecken Sie hundertjährige Bäume, leuchtende Azaleen- und Rhododendronanlagen in einem neuklassischen architekturalen Rahmen. Das Schiff bringt Sie anschliessend nach Varenna. Mittagessen in diesem kleinen Fischerort mit seinen bunten Häusern. Besichtigung der Villa Monastero, eines ehemaligen Klosters, und deren Gärten, die in engen Terrassen mit Zypressen und exotischen Hölzern bepflanzt sind. Verschnaufpause mit Kaffee oder Tee in den Gärten der Villa Cipresse. Wanderung entlang des botanischen Pfades bis zum Seeufer. Rückfahrt mit dem Schiff nach Cadenabbia. Abendessen. Übernachtung.

T3 Kreuzfahrt auf dem Comer See (30 km)

Kreuzfahrt dem Seeufer entlang von Cadenabbia nach Como. Entdecken Sie die fabelhafte Aussicht auf luxuöse Villen und Gärten. Halt bei der Villa Balbianello, die auf den steilen Hängen einer Halbinsel liegt und nur per Boot erreichbar ist. Besichtigung der Gärten dieses ehemaligen Klosters aus dem 17. Jahrhundert, die tagtäglich von 14 Gärtnern betreut werden. Mittagessen.

Dieser Ausflug interessiert Sie?
Wir würden uns freuen Ihnen ein Angebot zu schicken, das personalisiert und Ihren Wünschen entspricht. So wohl ein kulturelles Programm wie ein kulinarisches, werden wir Ihre Wünsche und Erwartungen erfüllen. Wenn Sie wollen, schicken Sie uns Ihren Wunsch und wir bereiten Ihnen einen Kostenvoranschlag vor : mondoramas@mondoramas.com


Details der Leistungen

Vollpension in einem 3Sterne Hotel in der Gegend von Cadenabbia
1 Kaffee- oder Teepause
Botanischer Führer : 1T
Überfahrt mit dem Schiff T2
Kreuzfahrt Cadenabbia-Como (1h)
Eintritt in die Villen Carlotta, Serbelloni, Melzi, Monastero, Cipressi, Balbianello

Starke punkte

Gärten

Entdecken Sie auch:
Italienische Seen

Eventuelle Zuschläge

Mai, Juni, September +10 €
Einzelzimmer (2N) : 40 €



Angebot anfordern


    Mit einem Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden
    Ich möchte kontaktiert werden von :
    TelefonEmail