* Frankreich – Mulhouse und Peugeot


3 Tage / 120 km
Zeit : April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Referenz : 10B271

Prix : 190€

Vom Peugeot-Museum von Sochaux zum Automobil- und Bahnmuseum von Mulhouse – eine Retrospektive über die Entwicklung des Transports vom 19. Jahrhundert bis heute.

Reise

T1 Der Abenteuerroman von Peugeot (60 km)

Mittagessen in Sochaux. Besichtigung des Aventure-Peugeot Museums, das die enge Verbindung zwischen der Geschichte der Familie und der Geschichte der Gesellschaft nachverfolgt. Abendessen. Übernachtung.

T2 Mulhouse, Cité de l’Automobile und Französisches Eisenbahnmuseum (30 km)

Das in einer früheren Spinnerei des 19. Jahrhunderts untergebrachte nationale Automobilmuseum und seine ausserordentliche Sammlung der Brüder Schlumpf präsentiert ein vollständiges Panorama der Geschichte der Automobilindustrie. Mittagessen. Im Eisenbahnmuseum können Sie die Entwicklung der schönen Lokomotiven und der berühmtesten Züge der letzten zwei Jahrhunderte bewundern! Abendessen. Übernachtung.

T3 Dampfzugfahrt (30 km)

Steigen Sie an Bord eines authentischen, unter Denkmalschutz stehenden Dampfzuges. Der Zug fährt die Linie Cernay bis Sentheim, durch eine romantische Landschaft am Fusse der Vogesen. Auch die Bahnhöfe haben ihren originalen Aussehen beibehalten: Bahnhofsuhr, Fahrkartenschalter, Fahrscheinentwerter, Holzofen oder Öllaternen. Mittagessen.

 


Details der Leistungen

Vollpension 2Sterne Hotel Region Mulhouse
Eintritt: Peugeot-Museum, Automobil- und Eisenbahnmuseum
Dampfzugfahrt Cernay-Sentheim (1h)

Starke punkte

“Sport”

Entdecken Sie auch:

Festival Automobile
Weihnachtsmärkte

Eventuelle Zuschläge

Einzelzimmer (2N) : 54 €



Angebot anfordern


    Mit einem Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden
    Ich möchte kontaktiert werden von :
    TelefonEmail