* Frankreich – Inseln und Küsten von Marseille bis nach St Tropez – 8 tage


8 Tage - Aufenthalt mit lokalem Reisebus inbegriffen
Zeit : April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Referenz : 13P009

Prix : 825€

Über Küstenstraßen vorbei an Akaziengewächs und  Pinienwäldern entdecken Sie die mythenhaften Ortschaften der Küste : Cassis, St Tropez, Bormes…Lassen Sie die grüne als auch blaue Provence sprechen…

Reise

T1 Flughafen von Toulon-Hyères

Ankunft am Nachmittag am Flughafen von Toulon / Hyères. Empfang von Ihrem Fahrer und Weiterfahrt mit dem lokalen Reisebus nach Hyères, die Hauptstadt der Palmen. Freie Besichtigung der Altstadt und des Parkes St Bernard. Dieser kaskadenartig angelegte Terassengarten bis hin zu den Dächern der Stadt bietet Ihnen ein atemberaubendes Panorama  auf die Reede und die drei Inseln Toulons. Abendessen. Übernachtung in der Region.


T2 Reede von Toulon und Ile des Embiez

Kommentierte Schifffahrt zur Besichtigung der Reede von Toulon mit dem Militärhafen, der einmals das Militärschiff des Mittelmeers beherbergt hat, den bürgerlichen sowie historischen Besonderheiten rund um die Reede : den Fort de l’Aiguilette und Balaguier, den Tour Royale, die Bucht von Tamaris und seine Muschelbänke, der große Damm…Diese Tour ermöglicht Ihnen außerdem einzigartige Aussichten auf Toulon, gelegen zwischen Meer und Berglandschaft. Mittagessen. Weiterfahrt zum Hafen Brusc wo Sie an der Küste an Sanary und dem Fischereihafen, Six Fours und der Militäranlage vorbeikommen. Mit dem Boot geht es weiter auf die Insel Embiez. Bei einer kleinen Bummelzugfahrt entdecken Sie die Insel, geprägt von unterschiedlichen Landschaften: Strände, wilde Küsten, Moorgebiete, Pinienwälder und Weinberge. Besichtigung des Unterwasserweltmuseums, das von Paul Ricard gegründet wurde. Abendessen und Übernachtung.


T3 Bormes les Mimosas und Wald der Maures

Über den Massiv des Maures erreichen Sie Collobrières, die Stadt der Kastanie : Verkostung von kandierten Maronen in einem Süßwarengeschäft. Weiter gehts nach la Londe wo Sie an den Salzgärten von Hyères vorbeikommen. Mittagessen. Rundgang in dem alten Dorf Bormes-les-Mimosas umgeben von Eukalyptusgewächs, Zypressen, Oleandern und Mimosen. Als eines der blumenreichsten Dörfern Frankreichs ausgezeichnet, wird es oft mit einer provenzialische Krippe verglichen: alte Häuser mit Rosengewächs bedeckt, blumige Gassen, eine Stadtmauer und Schlossruinen. Dieses mittelalterliche Dorf ermöglicht eine faszinierende Panoramaaussicht auf das Flachland und die d’Or Inseln. Abendessen und Übernachtung.


T4 Insel Bendor, Weinbaugebiet Bandol und Bergdorf Castellet

Freie Zeit am Hafen von Bandol mit anschließender Überfahrt auf einer Fähre zur Insel Bendor (optionell: Boullabaisse, eine französische Fischsuppe als Mittagessen). Zeit zum Flanieren auf der kleinen Insel von Paul Ricard, der beschloss daraus ein “Paradies am Meer, ein Traum auf Erden wie eine bunte und blumige Seifenblase” zu machen. Rückkehr nach Bandol. Herumschlendern in dem mittelalterlichen Dorf Castellet, das  umgeben vom Flachland und Weinbergen liegt. Entdecken Sie einen Keller in einer Olivenplantage und kosten Sie die Spezialitäten von Bandol und Fladenbrot. Abendessen und Übernachtung.


T5 Marseille und die Calanques von Cassis

Freie Beischtigung von Marsille mit dem alten Hafen, die Abtei Saint-Victor bebaut auf einer alten christlichen Nekropolis…Optionell können sie mit einem kleinen Bummelzug zur Notre Dame de la Garde aufsteigen. Mittagessen am alten Hafen. Fahrt nach Cassis über Col de la Gineste und dessen tolle Aussichtspunkten. Der kleine Fischerhafen von Cassis ist zwischen zwei außergewöhnlichen Naturwundern eingenistet : zwsichen dem berühmten Massiv von Cassis und dem majestätischen Cap Canille. Schifffahrt zu den mhytischen Calanques, kaklhaltige Steilküsten die bis in das kristallklare Meer ragen. Diese abgelegenen Gelände, verteilt auf 4000 Hektar, verstehen sich als Paradies für Sporttaucher, Kletterer, und der Entdeckung der Flora und Fauna… Abendessen und Übernachtung.


T6 Corniches des Maures / Golf von St Tropez

Fahrt zur Corniche des Maures, ein magischer Ort wo der Felsmassiv auf das kristallklare Wasser des Mittelmeers trifft. Halt in St Tropez mit Zeit zur individuellen Erkundung des kleinen Fischerdorfes , das als Paradies für Maler gilt. Mittagessen. Weiterfahrt nach Port Grimaud, das provenzialische Venedig mit bunten Häusern, getrennt durch Kanäle, Gassen und kleinen Brücken. Besichtigung einer Pfeifenfabrik in Cogolin. Abendessen und Übernachtung.


T7 Geschichte und Traditionen der Provence

Als Ort des Lichts und des Friedens seit dem zwölften Jahrhundert, zählt die Abtei von Thoronet zu den ältesten der 3 Zisterzienserabteien der Provence. Als Symbol der Unerbittlichkeit, der Keuschheit und Ausgeglichenheit befindet sie sich in einem verlassenen Gebiet, lediglich von Eichenbäumen umgeben. Provenzialisches Mittagessen. Weiterfahrt nach Carcès und seinem See, bis zum Dorf von Barjols: die Ursprünge von Barjols gehen bis ins zwölfte Jahrhundert, dank der Nähe zum Gewässer des Küstenflusses Argens, Fauvery und des Salzwassers, sowie der Präsenz einer Quelle die das Dorf und die Brunnen bereichert. Kommentierter Rundgang mit Entdeckung der Brunnen und Waschhäuser mit anschließender Besichtigung der Note Dame des Epines und der animierten Krippe, eine Miniaturrekonstruierung des Dorfes vom 19. Jahrhundert in einer Naturgrotte. Verkostung der provenzialischen Spezilitäten bei einem lokalen Produzenten. Abendessen und Übernachtung.


T8 Insel Porquerolles

Bootsausflug auf die Insel Porquerolles, die Größte der d’Or Inseln mit Strandsänden, Pininenwäldern und Heidekraut, einem kleinen Fischerdorf , das der Insel den Stempel des Mittelmeers verleiht. Mittagessen. Transfer zum Flughafen Toulon – Hyères am Nachmittag.


Details der Leistungen

Transport im lokalen Reisebus (9 bis 18 Uhr) laut Programm
Vollpension vom Abendessen des ersten bis zum Mittagessen des achten Tages in einem 3* Hotel in der Region Toulon / Hyères
Bootstouren : Reede Toulon (1 Stunde), Calanques von Cassis
Hin-und Rückfahrt: Insel Embiez, Insel Bendor, Insel Porquerolles
Geführte Besichtigung von Barjols (1h30)
Besichtigung im Bummelzug von Embiez (40 min)
Eintritte: Unterwasserweltmuseum, Abtei Thoronet
Besichtigungen: Pfeifenfabrik, 2 Keller und Süßwarengeschäft mit kandierten Maronen inklusive Verkostung

Eventuelle Zuschläge

Einzelzimmer (7 Nächte): 203€
Bummelzug Marseille (1h): 8€
Mittagessen Bouillabaisse in Bendor: 22€
Bootstour Golf von St Tropez (1h30): 15€
Stadtführer ½ Tag: 180€ / Gruppe
Stadtführer 1 Tag: 310€ / Gruppe



Angebot anfordern


    Mit einem Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden
    Ich möchte kontaktiert werden von :
    TelefonEmail