* Frankreich – Vercors und Chartreuse


4 Tage / 275 km
Zeit : Het hele jaar door
Referenz : 09B067

Prix : 270€

Die Region von Dauphiné, Wiege der Revolution und des Widerstands, enthüllt Ihnen beeindruckende Gebirgslandschaften aus Stein, Wasser und Wäldern, gleichzeitig Orte der Besinnlichkeit, des Verstecks oder des Bergbaus.

Reise

T1 Die Stadtseilbahn von Grenoble

Ankunft in Grenoble. Mittagessen. Führung durch die historische Hauptstadt von Dauphiné und zur Festung La Bastille, am Gipfel eines Kalksteingebirges erbaut und mittels der ältesten Stadtseilbahn Frankreichs erreichbar. Aussergewöhnliche panoramische Aussicht. Abendessen. Übernachtung.

T2 Vercors und Widerstand (190 km)

Abfahrt zu einer atemberaubenden Strecke, eingegraben in den kalkhaltigen, von der Erosion skulpturierten Felsen über die Felsschluchten von Bourne und Les Grands Goulets. Besichtigung des Museums und des Denkmals des Widerstands, das die dramatische Vergangenheit von Vercors während des 2. Weltkriegs schildert. Besichtigung der wichtigsten Orte der Erinnerung. Mittagessen, danach Besichtigung der Grotten von Choranche mit dem faszinierenden « Kathedralsaal » und seinen unzähligen, von grosser  Feinheit gezeichneten Stalaktiten. Abendessen. Übernachtung.

T3 Zug « La Mûre » (Die Brombeere) und Vizille (55 km)

Einstieg in die Eisenbahn von « La Mûre », ein kleiner roter Zug, der dem Kohlentransport aus dem Bergwerk der Mûre ins Tal von Grenoble diente, über eine spektakuläre Strecke von Kunstwerken, Seen und Gebirge. Mittagessen. Weiterfahrt zu den türkisfarbenen Gewässern des Monteynard Sees, dann Vizille und die Napoléon-Strecke. Besichtigung des Schlosses Vizille, das das Museum der französischen Revolution beherbergt, deren Anfänge in der Region stattfanden. Abendessen. Übernachtung.

T4 La Chartreuse (30 km)

Abfahrt in das Chartreuse-Massiv, das den Kartäuser-Orden ins Leben rief, der heute weltverbreitet ist. Besichtigung der Correrie, das Museum des Mönchklosters innerhalb des grossen Kartäuserklosters. Weiterfahrt nach Voiron und in die Keller der Chartreuse, wo der Likör nach wie vor nach einem von den Mönchern gut gehüteten Geheimnis hergestellt wird. Mittagessen.


Details der Leistungen

Ausser Festen
Vollpension ausser Getränke im 2* Hotel in der Region von Grenoble ab Mittagessen 1. Tag bis Mittagessen 4. Tag
Führung (ausser Eintritt) : Grenoble (2 Stunden)
Eintritt : Museum und Denkmal des Widerstands, Schloss Vizille, Grotten von Choranche, Correrie
Seilbahn Bastille Hin- und Rückfahrt, Kleiner Zug von « La Mûre » (1std 45)
Besuch des Kellers von Chartreuse mit Verkostung
Gratis : 21. Person im Einzelzimmer, 42. Person im halb Doppelzimmer

Eventuelle Zuschläge

Einzelzimmer (3 N): 81 €
Pro Mahlzeit : ¼ L Wein 3.30 €, Kaffee 1.70 €
Mittagessen an Bord des Zugs von « La Mûre » + 16 €
Kommentierte Kreuzfahrt auf dem Monteynard-See (1 ½ Stunden) : 9 €



Angebot anfordern


    Mit einem Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden
    Ich möchte kontaktiert werden von :
    TelefonEmail